Letztes Feedback

Meta





 

26. Juli 2012 - Kleiner Badetag

Aufgewacht bin ich mitten im Tag - nämlich um fast 10.30 Uhr. Ich war nun müder als wenn ich um 6 Uhr aufgestanden wäre. Wiederum - wie schon die Tage vorher - scheint die Sonne und fast kein Wölkchen am Himmel. Die Temperaturen stiegen auch heute bis 28 Grad. Nach dem Frühstück wurde mal kurz ein bisschen aufgeräumt. Die Kinder hatten heute PC und TV Verbot, da sie gestern statt zu helfen einfach in ihr Zimmer verschwunden waren um mit dem PC zu spielen. Am Nachmittag gingen wir dann alle zum See und hüpften in die braune Sosse. Das Wasser des Sees ist braun, da es sich um einen Torfsee handelt und das Gestein im See viel Eisen enthilt. Das ist normal. Am kleinen Strand ist es nicht so tief. Man kann stehend bis fast 30 Meter in den See hinein laufen. Danach wird der See dann recht tief. Bis zur 30 Meter Markierung sind es etwa 1,20 Meter, danach fällt der See dann ab auf fast 12 Meter Tiefe.

Abends besuchte uns unser Vermieter kurz. Es ist immer interessant mit ihm ein Schwätzchen zu halten. Man erfährt immer wieder etwas Neues :-))
Ich musste heute abend auch noch kochen. Es gab etwas aus dem Wog:
Zuerst Poulet-Geschnetzeltes scharf anbraten, danach Zwiebeln und Knoblauch dazu, danach mit Wein ablöschen und richtig scharf würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika, Curry. Alles einreduzieren lassen und dann mit ein bisschen Rahm nachgiessen. Danach frische geschnittene Champignons und Pfifferlinge dazugeben. Diese ebenfalls wieder einkochen lassen. Zum Schluss kommen die geschälten und geschnittenen Peperonis dazu und zum Schluss die bereits gekochten Maccaronis. Alles durchmischen und fertig is.

Es war lecker. So gegen 23 Uhr war dann Nachtruhe auf dem Hof.

27.7.12 11:28

Letzte Einträge: 31. Juli 2012 - wiermal faulenzen, 1. August 2012 - Nationalfeiertag, 2. August 2012 - Ich werde nie mehr wieder....., 3. August 2012 - Kleva Gruva, 4. August 2012 - Karl Oskar Fest in Växjö, 5. August 2012 - Kräfta, Kräfta

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen